Österreichischer Grenzlandverein

ÖGLV

Verein zur Förderung der Betriebe im Grenzland

Durch die EU-Erweiterung haben sich für unsere heimischen Betriebe, speziell in Grenzregionen, neue Möglichkeiten geöffnet.

Um dabei zu helfen, wurde der Österreichische Grenzlandverein (ÖGLV) 2001 gegründet, mit dem Ziel der Förderung der Wirtschaft durch Kontakte mit den Nachbarstaaten. Wir arbeiten eng mit Tschechien, Slowakei, Ungarn, Polen und anderen EU-Staaten zusammen.

Nicht weniger als fünf Bundesländer grenzen direkt an die Erweiterungsstaaten – es sind dies Kärnten, Steiermark, Burgenland, Nieder- und Oberösterreich. 24 Grenzbezirke mit 48.000 Betrieben sind betroffen.

Aktionen

Aktionen

Der Österreichischen Grenzlandvereins setzt laufend Aktionen zur Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen
Aktionen
Informationen

Informationen

Wir informieren laufend über unsere Aktivitäten
Informationen
Über uns

Über uns

Immer einen Schritt voraus - mit den erfahrenen Wirtschaftsexperten des ÖGLV
Über uns

Der Grenzlandverein setzt sich für Klein- und Mittelbetriebe ein

Kontakt

Österreichischer Grenzlandverein (ÖGLV)

Fleischmarkt 18 Top 9
1010 Wien

Sie wollen ein Beratungsgespräch?

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten laut Datenschutzerklärung einverstanden.


Danke für Ihre Anfrage!

Wir werden uns demnächst mit Ihnen in Verbindung setzen.